zurück zur letzten Seite
Startseite
»
Trauerumschläge
»
C6 Trauerumschläge
»
Trauerbriefumschläge, C6, mit betenden Händen
Art.Nr.: TU-C6-04
Trauerbriefumschläge, C6, mit betenden Händen
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-4 Werktage
drucken
  • Schwarz gefütterte Trauerbriefumschläge im Format C6
  • ab 24 ct / Stück bei 2.500er Auflage, Standard
  • Bedruckt mit dem klassischen Motiv der betenden Händen
  • Trauerhüllen im Format C6 = 162 x 114 mm
  • Nassklebend, mit spitzer Klappe
  • Christliches Motiv der betenden Händen inspiriert von Albrecht Dürer

Das Motiv der betenden Hände - Der passende Trauerumschlag für A6-Trauerkarten


Die Berliner Online-Druckerei Der Mega Deal bietet verschieden Trauerkarten mit ganz unterschiedlichen Motiven an. Passend dazu gibt es auch immer den perfekten Umschlag für die Trauerkarten. Eines der verfügbaren Motive ist das der „Betenden Hände“. Dieses Motiv eignet sich besonders für den Umschlag der Trauerkarten, die man für eine kirchliche Bestattung nutzen möchte. Die betenden Hände stehen symbolisch dafür, dass man für die Seele des Verstorbenen betet, aber auch, dass man für die Hinterbliebenen betet, die in der Trauerzeit viel Kraft benötigen. So soll dieses Motiv auf Trauerkarten eine Unterstützung für die trauernden Hinterbliebenen sein.


Warum man den passenden Umschlag für Trauerkarten gleich mitbestellen sollte


In westeuropäischen Ländern ist es Tradition, dass man zu einer Beerdigung oder Trauerfeier eine Trauerkarte mitbringt, oder sie postalisch zustellen lässt. Woran man aber nicht unbedingt sofort denkt ist, dass man auch einen Umschlag für die Trauerkarten benötigt. Nicht immer gibt es diesen direkt zu den Trauerkarten dazu. Dann ist es natürlich nicht schön, wenn man die Trauerkarten ohne Umschlag übergibt. Genauso stillos ist es wiederum, wenn man die schöne und liebevoll ausgesuchte Trauerkarte in einem weißen Bürobriefumschlag übergibt. Deshalb sollte man hier gleich den passenden Umschlag für die Trauerkarten dazu bestellen.


Den Umschlag für die Trauerkarten individuell anpassen


Den Umschlag für die Trauerkarten kann man im Online-Designer gestalten. Das bedeutet, dass man auf die Vorderseite des Umschlags eine Adresse drucken lassen kann, oder aber auch einen Spruch, ein Bibelzitat oder ein Foto des Verstorbenen. So kann man nicht nur die Trauerkarten ganz individuell gestalten, sondern auch den dazu passenden Umschlag.


Auch das Papier für den Umschlag der Trauerkarten ist individuell wählbar


Ein besonderer Service der Berliner Online-Druckerei Der Mega Deal ist, dass man nicht nur eine große Auswahl an Umschlägen für die Trauerkarten hat, sondern auch die Papierart individuell aussuchen kann. So passt sich er Umschlag den Trauerkarten wunderbar an und man kann beiden Produkten noch eine persönliche Note geben. Der Trauerumschlag mit dem Motiv der betenden Hände kann in drei verschiedenen Papierqualitäten bestellt werden. Entweder wählt man den Umschlag für Trauerkarten in einem sanften Altweiß, das sehr stilvoll ist. Noch ein wenig edler ist die Variante des altweißen Leinenpapiers. Das Standardpapier ist hingegen Reinweiß. Hat man das Papier ausgewählt, kann man außerdem noch auswählen, in welcher Auflage man den Umschlag für Trauerkarten bestellen möchte. Der Umschlag mit dem Motiv der betenden Hände ist bereits in einer kleinen Auflage ab 5 Stück online bestellbar. Auch eine Bestellung bis zu 2.500 Stück ist möglich.
 

Mit Motiv

3 Qualitäten vorhanden


Wählen Sie aus folgenden Optionen

Newsletter-Anmeldung: