zurück zur letzten Seite
Startseite
»
Grußkarten
»
Hochzeitskarten
»
A6-Hochzeitskarten mit weißen Calla-Blüten
Art.Nr.: 01900070
A6-Hochzeitskarten mit weißen Calla-Blüten

Lieferzeit: Siehe Übersicht
drucken
online gestalten
Eigene Druckdaten hochladen

 Hochzeitskarte - außen



Hochzeitskarte - innen


Hochzeitskarten mit Symbol für Unsterblichkeit wählen

Zur Hochzeit wird in unserem Kulturkreis gern mit Symbolen gearbeitet. Der Ring in seiner runden, nie endenden Form steht für die Ewigkeit der Liebe, die man mit der Hochzeit beschließt. Das weiße Kleid der Braut symbolisiert die Unschuld der Braut. Diese Symboliken kann man auch auf die Einladungen zur Hochzeit übertragen. Gern werden Einladungen zur Hochzeit in hellen Farben gehalten und mit einem Symbol geschmückt, das dem Anlass gerecht wird. Diese Einladungen zur Hochzeit tragen das Motiv der Callas. Diese Blume symbolisiert die Unsterblichkeit und Schönheit. Wer möchte nicht die Unsterblichkeit der Liebe auf den Einladungen zur Hochzeit ankündigen?

Die symbolträchtigen Hochzeitskarten

Auf der Außenseite der Einladungen zur Hochzeit sieht man zwei Callas – für Braut und Bräutigam je eine – der Rest der Einladungen zur Hochzeit kann hier frei nach den eigenen Wünschen gestaltet werden. Hier hat man Platz für einen Text und wer möchte, für ein Bild des Brautpaares. Da die grünen Stiele der Callas im Vordergrund stehen, sollte man möglichst ein schwarz-weiß-Bild wählen. Auch in dem Innenteil der Einladungen zur Hochzeit findet man das Motiv der Callas wieder und auch hier hat man viel Platz zur Selbstgestaltung. Es findet sich ausreichend Platz für den Einladungstext, die Wegbeschreibung und vielleicht einem Motto zur Hochzeit, das man in den Einladungen zur Hochzeit ankündigen möchte.

Wie man seine Einladungen zur Hochzeit gestalten und drucken lassen kann

Die Einladungen zur Hochzeit kann man bei der Berliner Online-Druckerei Der Mega Deal im Online-Designer gestalten. Hier kann man Fotos und Bilder, aber auch Grafiken eintragen und so seine individuelle Vorlage für die eigenen Einladungen zur Hochzeit gestalten. Anschließend hat man weitere Möglichkeiten, die Gestaltung der Einladungen zur Hochzeit zu perfektionieren. Dazu gehört zum einen, dass man wählen kann, ob die Einladungen zur Hochzeit in matt oder glänzend gedruckt werden sollen. Zudem kann man die Papierart der Einladungen zur Hochzeit bestimmen. Hier ist ein edles Papier wie Cremepapier oder Leinenpapier möglich, wer es glamouröser mag, kann aus den Sorten des Chromolux-Kartons wählen, die in Gold, Silber, Perlmutt oder Champagner schimmern.

Auflage für die Einladungen zur Hochzeit wählen

Anschließend kann man noch die Versand-und Fertigungszeit der Einladungen zur Hochzeit bestimmen und natürlich angeben, in welcher Auflage man die Einladungen zur Hochzeit drucken lassen möchte. Je nachdem wie groß das Hochzeitsfest ausfallen soll, kann man eine geringe Auflage ab 25 Stück online bestellen. Für größere Hochzeitsfeiern kann man die Einladungen zur Hochzeit in einer Auflage bis zu 1.000 Stück online bestellen.


Die frische Hochzeitskarte
bezaubert und verzaubert durch das Foto zweier Calla-Blüten. Callas wirken unschuldig und rein, welches Symbol sollte zur Hochzeit besser passen? Die Schrift ist durch den weißen Hintergrund gut zu lesen und wirkt edel und harmonisch. Zeigen Sie der Welt, dass Sie es wirklich ernst meinen. Sie können die Karte als Einladungskarte, Dankeskarte oder auch als Tischkarte nutzen.

Die Außenseiten

tragen neben dem Foto der Callas die Namen der Brautleute. Dezent und unaufdringlich sind die Namen und "Wir heiraten" zu sehen. Selbstverständlich können Sie sich den Text frei aussuchen, Änderungen sind bereits im Preis enthalten.

Die Innenseiten
bieten genug Möglichkeiten, Ihr eigenes Foto unterzubringen. Zeigen Sie sich als Brautpaar oder einzeln, beide auf einer Seite oder auch rechts und links, ganz wie Sie es wünschen. Hier sehen Sie eine Variante mit den Callas der Außenseite. Selbstverständlich mit Ihrem gewünschten Text.

Hochzeitskarten-Druck mit Ring-Motiv als Symbol der Ewigkeit, die Einladunskarten zur Hochzeit

Fotocredits:
Calas: Pixelio.de © Edi Rempe
Paarfoto: Pixelio.de © Carlos Pulido
Das verwendete Fotomaterial dient der Illustration und wird ggf. durch Ihr eigenes ersetzt.
 

Newsletter-Anmeldung: