Suche
Erweiterte Suche »
home Neue Artikel Angebote

Schwarze Briefumschläge

images/categories/151.gif Schwarze Briefumschläge mit oder ohne Fenster - die besonderen, schwarzen Umschläge mit denen Ihre Botschaft auffällt

Weitere Unterkategorien:


Schwarze DIN-lang-Briefumschläge mit oder ohne Fenster, haftklebend, unbedruckt
In schwarzen Umschlägen fällt Ihre Botschaft auf und wirkt somit besser und schneller.

Klare Botschaften auffällig verpackt

Jeder Brief, der mit der Post verschickt werden soll, gehört in den passenden Umschlag. Die werden meist in größeren Stückzahlen benötigt, denn da, wo ein Brief verschickt werden soll, folgen oft noch mehrere andere vom gleichen Kaliber hinterher. Serienbriefe sind an manchen Stellen sehr beliebt, Massensendungen lassen sich kaum vermeiden, wenn eine Botschaft des Absenders möglichst viele Adressaten erreichen soll. So kommt es zu einer wahren Flut von Standardbriefen, die meisten davon in schlichtem Weiß gehalten, manche sind auch gelb verpackt, nur wenige blau. Dass in dieser Masse von immer gleich gestalteten Verpackungen von wichtigen Mitteilungen der Einzelne kaum noch auffallen kann, nimmt nicht weiter Wunder, versteht sich fast von selbst.

Schwarze Umschläge fallen auf

Was aber ist zu tun, wenn ein einzelnes Schreiben, hübsch verpackt, aus der Masse der anderen herausstechen soll? Nichts spricht dagegen, es mit einem Farbwechsel zu versuchen. Schwarze Umschläge sind etwas, das in jedem Falle auffällt, ganz besonders in einem Stapel Briefpost in Weiß oder Grau oder Gelb. Schwarze Umschläge sind so neu, dass bislang noch kaum jemand Gebrauch von ihnen macht, sodass die Chance, damit aufzufallen, umso größer ist. Und das Schöne daran ist: Auch schwarze Umschläge werden paketweise angeboten, sie müssen nicht etwa einzeln angefertigt werden, um in ihrer Einzigartigkeit aus dem gewohnten Einheitsbrei hervorzustechen. Nimmt der Empfänger sie jedoch zur Hand, ist das Erstaunen groß. Das hat er ja noch nie gesehen! Schwarze Briefumschläge sind sowohl mit eingelassenem Fenster verfügbar als auch ohne, und darauf bzw. darin macht sich ein bisschen auffallend hellere Farbe ganz famos. Fensterlose Umschläge können in allen Lackstifen beschriftet werden, auch in Weiß, damit etwas Abwechslung in den tristen Alltag kommt. Bei Fensterumschlägen haben Sie die Wahl, Namen und Adresse ebenfalls schwarz zu halten oder die Empfängeranschrift dezent zu akzentuieren, in vornehmem Blau vielleicht oder hoffnungsvoll in Grün. Schwarze Briefumschläge bringen Ihre besondere Botschaft voll zur Geltung. Sie erzielen zunächst vielleicht Verblüffung und haben dann die ganze Aufmerksamkeit desjenigen für sich gewonnen, den Sie erreichen möchten. Alle schwarzen Umschläge können Sie als Muster bekommen, das Sie kein Geld kostet, Ihnen aber ein gerüttelt Maß an Bewunderung abverlangen wird. Allein der Haftklebestreifen - so praktisch haben Sie noch nie geklebt! Das Muster verbürgt sich für die Brillanz der Serie; maximal drei davon stehen Ihnen zu, wenn Sie echtes Interesse bekunden. Sie kommen mit der Post.

Wo lassen sich schwarze Briefhüllen einsetzen?

Schwarze Briefumschläge sind im Grunde universell verwendbar. Sie sind für Einladungen zu einer schrillen Party ebenso geeignet wie für todernste Anlässe. Sie sind ab einer Anzahl von fünf Stück bestellbar, auch 2.500 dürfen es sein. Ein weißer Lackstift zum Beschriften kann mitgeliefert werden. Schwarze Briefumschläge sind im Übrigen auch dafür bestens geeignet, mit grellbunten Aufklebern versehen zu werden - wenn das dem Anlass gerecht wird. Gothic-Freunde und Gruselfans wissen, wovon hier die Rede ist. Schwarze Briefumschläge werden ebenfalls im Format DIN lang und in C 5 geliefert, je nachdem, ob sie für den Versand von Karten, Briefen oder Flyern gebraucht werden.