Startseite
»
Umschläge
»
Neon-Umschläge

Knallige Neon-Briefumschläge

Möchte man Aufsehen erregen oder gute Laune verbreiten, dann kann man diese bunten Neon-Briefumschläge nutzen. Mit ihrer plakativen Wirkung und dem Wow-Effekt sind sie eine moderne Möglichkeit um seinen Briefen, Einladungen oder Angeboten Aufmerksamkeit zu verschaffen. Die Neon-Briefumschläge gibt es in verschiedenen Farbrichtungen, die alle etwas Unterschiedliches aussagen. Gemeinsam haben sie die positive Wirkung, denn das Leuchtende erinnert an Sonne und eine heitere Stimmung. Ideal für den Versand aller Klappkarten. Wenn Sie mehr über die möglichen Arten der Verwendung und der Wirkung von Neon-Briefumschlägen erfahren möchten, dann lesen Sie hier weiter

Neon-Umschläge

 

Neon-Briefumschläge in Gelb

Gelbe Neon-Briefumschläge sind der Klassiker. Mit dem strahlenden Effekt wird man an die warme Jahreszeit und sonnige Stunden erinnert. So zaubern diese Umschläge gute Laune in den Briefkasten. Mit den gelben Umschlägen kann man sowohl zu privaten wie auch geschäftlichen Anlässen Post verschicken. Unternehmen können diese Neon-Briefumschläge verwenden um beispielsweise auf Aktionen oder saisonale Angebote hinzuweisen. Diesem knalligen Briefumschlag wird sicher Beachtung geschenkt, so dass Informationsblätter und Anschreiben gelesen werden. Privat kann man die Kuverts auch nutzen um zur Sommerparty auf der Dachterrasse einzuladen.

Pinkfarbene Neon-Briefumschläge

Diese Umschläge sind speziell, denn schnell werden sie mit femininen Themen und „Girl“-Dingen in Verbindung gebracht. Deshalb sollten diese Neon-Briefumschläge eher von Unternehmen genutzt werden, die sich in vorzugsweise femininen Branchen wie  Wellness, Kosmetik oder Hochzeit betätigen. Hier können die Neon-Briefumschläge in Pink Botschaften sanft unterstreichen. Natürlich kann man mit den pinkfarbenen Kuverts auch super zum Mädchen-Geburtstag oder dem Frauenabend einladen.

Signale setzen mit Neon-Briefumschlägen

Neonfarben haben immer eine Signalwirkung. Dabei werden sie zumeist mit positiven Gefühlen verbunden, was sie zu einem Allrounder macht. Zu dem weiteren Angebot an Neon-Briefumschlägen gehören diese in Orange und Grün. Die grünen Neon-Briefumschläge haben eine freundliche Wirkung. Man setzt sie gern zum Versenden von Einladungen ein, vor allem in eher unkonventionellen Branchen wie der Musik- und Filmszene. Neonfarben werden auch gern für Festivals und Konzerte genutzt, den die strahlenden Farben liegen im Trend. Orangefarbene Neon-Briefumschläge wirken im Vergleich zu den anderen Umschlägen sanfter. So lassen sich diese auch von Unternehmen anderer Art gekonnt einsetzen. Immer sollte man beachten, dass das Anschreiben oder der Informationsbrief im Kontrast zu den knalligen Umschlägen steht. Hier gilt: Umso aufsehenerregender der Umschlag ist, umso klassischer sollte der Inhalt sein. So „erschlägt“ das Poststück den Adressaten nicht. Wenn Sie sich unsicher sind, welchen Umschlag Sie für Ihren Anlass wählen sollen, dann schauen Sie sich gern das ganze Sortiment der Berliner Online-Druckerei an – sicher finden Sie das passende Kuvert.

Newsletter-Anmeldung: