zurück zur letzten Seite
Startseite
»
Umschläge
»
Bedruckte Kuverts
»
Randlos bedruckte DIN-lang Umschläge, 220 x 110 mm
Art.Nr.: DLU-OP
Randlos bedruckte DIN-lang Umschläge, 220 x 110 mm
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 6-10 Werktage
drucken
Eigene Druckdaten hochladen

Randlos bedruckte DIN-lang-Umschläge, vollflächig auf beiden Seiten bedruckbar

  • Bedruckte Briefumschläge ab 3,2 ct (bei 50.000 Auflage)
  • Hochwertiger Offsetdruck
  • Vorder- und Rückseite bedruckbar
  • Ohne Rand
  • Kuverts mit oder ohne Fenster
  • DIN-lang-Format: 220 x 110 mm groß
  • Offsetdruck-Papier mit 80 g/qm
  • Als Fensterhüllen oder ohne Briefumschläge ohne Fenster erhältlich
  • Mit einfarbigem Innendruck
  • Haftklebung mit Abziehstreifen
  • Druckdauer: 7 volle Werktage (zuzüglich Versand)
  • Vorlagen: PDF, TIF oder JPG, 300 dpi, Farbmodus: CMYK
  • Druckbereich: siehe Druckvorlage (Download ganz unten)


Der Mega Deal-Umschläge haben eine hochwertige Haftklebung mit Abdeckstreifen - die Hüllen lassen sich, trocken und ohne Einfluss von Sonnen- oder Tageslicht, bis zu 5 Jahre lagern!

Bitte wählen Sie aus folgenden Optionen:

Auflage / Stück
Unsere randlos bedruckten DIN-lang-Briefhüllen sind in Auflagen von 1.000 bis 10.000 Stück erhältlich
Höhere Auflagen erfragen Sie bitte per Kontaktformular

Briefumschläge
Wählen Sie bitte, ob Sie Fensterbriefhüllen oder ohne Fenster drucken lassen möchten

Datencheck
Wenn Sie unsicher sind, ob die Daten für Ihre Couverts druckbar sind oder Druckprobleme vermeiden möchten, wählen Sie bitte unseren Datencheck

Mit Logo und Adresse: Briefumschläge drucken lassen


Kleine und mittelständische Unternehmen, aber auch Selbstständige müssen darauf achten, dass sie von Kunden und Partnern wahrgenommen werden. Nur so ist es möglich, dass sich die Marke des Unternehmens in den Köpfen von potenziellen Kunden einprägen wird, eine wichtige Voraussetzung für den langfristigen Erfolg. Ein Mittel dafür ist es, eine individuelle Briefkuverts drucken zu lassen, auf dem das Logo des Unternehmens optimal in Szene gesetzt wird. Wer keine Zeit und nicht die Mittel hat, um den selbst gestalteten Briefhülle drucken zu lassen, kann sich auf das Grafik-Team von der Berliner Online-Druckerei Der Mega Deal verlassen. Das Team übernimmt die Gestaltung und wird die Umschläge anschließend drucken lassen.

So funktioniert es einen Umschlag drucken zu lassen

Der Unternehmer oder Selbstständige benötigt nur wenig Zeit und ein paar Klicks um seinen perfekten Briefumschlag drucken und gestalten zu lassen. Zunächst wählt man auf der Produktseite die gewünschte Anzahl aus. Selbstständige die nicht sehr oft Briefe verschicken, können 250 Couverts drucken lassen, was der Mindestauflage entspricht. Bereits kleinere Unternehmen haben aber einen regen Briefverkehr, sei es mit Kunden (Rechnungen, Infobriefe, Mahnungen, etc.) oder Geschäftspartnern (Infobriefe, Akquise, Rechnungen, Mahnungen, Angebote, etc.). Dann lohnt es sich eine größere Menge an z.B. Fensterhüllen drucken zu lassen. Bis zu einer Auflage von 5000 Stück ist das Drucken des perfekten Briefumschlags möglich, größere Auflagen müssen abgesprochen werden. Anschließend wählt man das Format, wobei sich für Geschäftspost meist das Format DIN lang empfiehlt. Außerdem kann zwischen Briefkuverts mit und ohne Fenster wählen.

Wie lässt man die Briefumschläge drucken und wann werden sie geliefert?

In den Optionenangaben kann man nun wählen, ob man die gestalteten Umschläge vor dem druck per Mail oder per Post zugeschickt bekommen möchte, um das Ergebnis anzuschauen und für den Druck freizugeben. Schließlich muss der Besteller noch angeben, ob er einen Expressdruck und einen Expressversand wünscht, um individuell drucken zu lassen und in weniger als drei Tagen in den Händen zu halten. Zum Schluss kommt das Wichtigste: die Daten, die man auf die Briefhüllen drucken lassen möchte.

Was möchte man auf die Umschläge drucken lassen?

Nachdem man alle Informationen rund um den Druck der Umschläge eingegeben hat, schickt man dem Grafik-Team von Der Mega Deal alle nötigen Informationen über die Daten, die man drucken lassen möchte. Dazu gehören natürlich das Logo des Unternehmens sowie die Adresse. Vielleicht hat man auch einen griffigen Slogan, der seinen Platz finden soll. Randlos ist die ganze Oberfläche bedruckbar. Hat man die Daten übermittelt, die Bestellung abgeschickt und gefällt der Vorschlag des Grafik-Teams, kann man seine persönliche Umschläge randlos drucken lassen.



Newsletter-Anmeldung: