zurück zur letzten Seite
Startseite
»
Grußkarten
»
Babykarten
»
DIN-lang-Karten zur Geburt in Blau mit Blumen
Art.Nr.: BabyDL-02
DIN-lang-Karten zur Geburt in Blau mit Blumen
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: Siehe Übersicht
drucken
online gestalten
Eigene Druckdaten hochladen

Babykarten, Geburtskarten, Taufkarten, druck, drucken, Druckerei



Geburtskarten, Kinderkarten, Geburtstagskarten, druck, drucken, Druckerei

Bunte Karte zur Geburt für einen fröhlichen Anfang

Der Start ins Leben sollte bunt und fröhlich sein, genauso fröhlich sollten auch die Glückwunschkarten zur Geburt und die Babykarten ausfallen. Auf dieser Karte zur Geburt sieht man ein schönes und farbenfrohes Motiv, im Mittelpunkt der Karte zur Geburt steht das Portrait des Neuankömmlings.

Verschicken Sie für Ihren Nachwuchs die Karte zur Geburt als erste Grußkarte

Darf ich mich vorstellen? So könnte der Text in der Karte zur Geburt beginnen. Die Babykarten sind dazu da, dass man den Nachwuchs bei Freunden und der Familie vorstellen kann, ohne dass alle in den ersten Wochen nach der Geburt den Hausbesuch ankündigen müssen. Auch Verwandte und Freunde die weit entfernt wohnen, können so einen Blick auf das Mädchen oder den Jungen werfen und fühlen sich so in dieses freudige Ereignis miteinbezogen.

Die Karte zur Geburt als Glückwunschkarte verschicken

Die Karte zur Geburt kann man nicht nur als Enterteil verschicken, wenn man den Nachwuchs bei Freunden und Familie vorstellen möchte. Nein, man kann die Karte zur Geburt auch verschicken, um den frischgebackenen Eltern zu gratulieren. Dazu können Sie entweder ein selbstgeschossenes Foto des Kleinen auf die Karte drucken lassen, wenn Sie die Möglichkeit zum Fotografieren bereits hatten. Eine schöne Idee ist es aber auch, ein Foto Ihrer Tochter oder Ihres Sohnes auf die Karte zur Geburt drucken zu lassen, wenn es sich bei dem Sprössling um Ihr Enkelkind handelt. Vielleicht gibt es eine große Ähnlichkeit zwischen einem Elternteil und dem jungen Mann oder dem jungen Mädchen? Umso lustiger und zugleich verwirrender kann es sein, wenn der Papa oder die Mama von der Karte zur Geburt schauen.

Wie können Sie die Karte zur Geburt gestalten?

Ihnen stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung, diese Karte zur Geburt zu gestalten. Zum einen können Sie die Vorderseite der Karte zur Geburt gestalten, indem Sie beispielsweise ein Foto des Nachwuchses in die Karte zur Geburt drucken lassen. Zum anderen können Sie in die Innenseite der Karte zur Geburt beispielsweise den Taufspruch des Babys drucken lassen oder ein anderes Gedicht, das Ihre momentane Gefühlslage wiedergibt. Selbstverständlich dürfen die Angaben zum Geburtstag, dem Geburtsgewicht und der Länge nicht fehlen, vielleicht ist es auch interessant, wo der Sprössling zur Welt kam.

Wie Sie Karte zur Geburt drucken lassen können

Diese Karte zur Geburt können Sie ab einer kleinen Auflage von 25 Stück drucken lassen. So bekommen Onkel, Tante und auch die Cousins eine Karte ab, ohne dass all zu viele übrig bleiben. Die höchstmögliche Auflage beträgt 1.000 Stück

Druck von DIN-lang Babykarten im Querformat, auch zur Taufe

Newsletter-Anmeldung: