zurück zur letzten Seite
Startseite
»
Trauerkarten
»
A6-Trauerklappkarten
»
A6-Trauerkarten, Wasserfall und Stein
Art.Nr.: TK-A6-12
A6-Trauerkarten, Wasserfall und Stein
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: Siehe Übersicht
drucken
online gestalten

Druck von A6-Trauerkarten mit auf Stein fallendem Wasserfall

Diese vierseitigen Trauerkarten können genutzt werden, wenn man sich von einem geliebten Menschen verabschiedet. Die A6-Klappkarten sind liebevoll gestaltet und können zudem den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Dafür steht Ihnen der Online-Designer der Berliner Online-Druckerei Der Mega Deal zur Verfügung.

Das Trauer-Motiv des Wasserfalls 

Warum findet man auf vielen Trauerkarten das Motiv des Wasserfalls? Es hat eine große Symbolkraft, denn er ist wie das Leben endlich. In einem Moment sieht der Wasserfall noch schön aus, aber bereits im nächsten Moment fließt schon nicht mehr dasselbe Wasser hinunter. Genauso wandelbar und endlich ist das Leben. Wir verändern und ständig und bleiben doch immer dieselben. Der Wasserfall auf den A6-Trauerkarten kann auch dafür stehen, dass der Mensch, der von Ihnen gehen musste, vielleicht nicht mehr sichtbar ist, aber auch weiterhin in Ihrem Herzen ist.

Wie kann ich die Wasserfall-Trauerkarten gestalten?

Im Online-Designer kann dafür genutzt werden um die zweiseitigen Trauerkarten nach den eigenen Wünschen weiter zu gestalten.  Was ist möglich?

•    Auf der Vorderseite kann man die Daten des Verstorbenen oder der Verstorbenen eintragen. Das macht vor allem Sinn, wenn man die zweiseitigen Trauerkarten als letzte Trauerbotschaft an Freunde und Familienangehörige verschickt. Auf der Vorderseite mit dem Wasserfall-Symbol finden so alle wichtigen Informationen platz. Zudem kann man ein Foto aufdrucken lassen.
•    Auf den Innenseiten findet sich Platz für emotionale und persönliche Worte, mit denen man sich von dem Verstorbenen verabschiedet. Hier kann gemeinsamen Erinnerungen gedacht werden, Trauersprüche, Trauerzitate oder auch biblische Sprüche gedruckt werden.

Hat man seine Trauerkarten fertig gestaltet, muss man vor dem Druck die gewünschte Auflage auswählen. Die vierseitigen Trauerkarten können in einer Auflage zwischen 25 und 1000 bestellt werden. Außerdem kann man wählen, auf welchem Papier man drucken lassen möchte. Es stehen edle Leinenpapiere und Cremepapier zur Auswahl, genauso wie unterschiedliche Karton-Papiere sowie Papiere mit schimmernden Effekten. So kann man genauso gestalten, wie man Abschied nehmen möchte.

 

Trauerkarte, druck, druckerei, drucken, klappkarten, trauerkarten, beerdigung



Trauerkarten, Beerdigung, trauerfeier, beileid, kondolenz, klappkarten

Druck von Trauerkarten als Klappkarten mit stilvollem Wasserfall-Motiv

Den Wasserfall auf einer Trauerkarten druckt Der Mega Deal aus Berlin

Newsletter-Anmeldung: